Neues aus dem Verein – Hauptversammlung

Am 03.09.2020 fand die jährliche Hauptversammlung des TSC Wellingsbüttel statt, die coronabedingt im April ausgefallen war und nun nachgeholt wurde.
Die Schulleitung der Irena-Sendler-Schule hatte dem Verein freundlicherweise deren Aula zur Verfügung gestellt, damit die Hygiene- und Abstandsregeln für Versammlungen eingehalten werden konnten.

Nach dem Gedenken an verstorbene Mitglieder ehrte der Vorstand diejenigen, die bereits seit 25, 50 oder sogar 80 Jahren Vereinsmitglied sind. Die Tochter eines der Gründungsmitglieder unseres Sportvereins ist uns tatsächlich seit 80 Jahren treu und trotz Umzugs nach Schleswig-Holstein immer Mitglied im TSC Wellingsbüttel geblieben. Mit Bewunderung haben alle Anwesenden der rüstigen Dame applaudiert, denn man konnte hier sehen: Sport hält jung!
Besonders erwähnt werden muss Traute Borchert, die zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Traute ist uns allen, auch über den Verein hinaus, bekannt. Sie ist unermüdlich und abteilungsübergreifend ehrenamtlich tätig, immer hilfsbereit und engagiert für alle Altersklassen. DANKE Traute, schön dass es Menschen wie Dich gibt!

Volker Helm berichtete, dass der Verein zurzeit 2605 Mitglieder zählt, die Zahl bewege sich damit auf dem Niveau des Vorjahres. Aufgrund von Corona können aus Kapazitätsgründen kaum neue Mitglieder aufgenommen werden. Während des Corona-Lockdowns stand der Sportverein komplett still, verschiedene Sportgruppen und Übungsleiter haben individuell und kreativ versucht, diese Zeit zu überbrücken. Die Sportarten waren und sind von dieser Situation sehr unterschiedlich betroffen. Besonderen Gefallen haben viele Sportler inzwischen am Sport im Freien gefunden, was der sehr angespannten Hallensituation und den beengten Raumverhältnissen zugutekommt. Der Sportplatz, den die Fußballer in der Übergangszeit der schrittweisen Öffnung mit allen anderen Sportarten nach dem Motto „Eine Welle Ein Verein“ teilen mussten, steht inzwischen wieder zu 100% dem Fußball zur Verfügung. Die meisten Gruppen sind in die gewohnten Räume und Hallen zurückgekehrt, wenn auch oft in reduzierter Gruppenstärke oder anderen Trainingsrhythmen, um die Corona-Bestimmungen zu erfüllen. Schwierig bleiben nach wie vor die Rahmenbedingungen für Umkleiden, Duschen und Zugänge.

Die Geschäftsstelle und der ehrenamtliche Vorstand haben in diesem Jahr durch Corona eine außerordentliche hohe Arbeitsbelastung zu bewältigen. Jede Sportstätte und jede Sportart erfordern eine besondere Behandlung. Verordnungen, Handreichungen und Hygienekonzepte sind ständig neu zu erstellen oder anzupassen. Raum- und Hallenkapazitäten sind möglichst optimal zu nutzen. Dabei zeigt sich immer wieder, dass ein gemeinnütziger Verein wie der TSC Wellingsbüttel zwingend auf die Mithilfe der Mitglieder, insbesondere der Abteilungsleiter und Trainer, angewiesen ist.

Der Vorstand dankte allen Mitgliedern, Übungsleitern, Abteilungsleitern und den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle für den Zusammenhalt in Zeiten von Corona und bat weiterhin um Verständnis, Geduld und Rücksichtnahme, wenn es mal nicht gleich rund läuft.
Unser Schatzmeister Marco Deichmann berichtete über das Jahr 2019 und präsentierte uns den Haushaltsplan für 2020. Es stellt sich eine solide Haushaltsführung dar. Der Verein bemüht sich weiter um die Ansparung des benötigten Eigenanteils für ein neues Klubhaus.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden der Schatzmeister (Marco Deichmann), der 2. Vorsitzende (Wieland Schuler), die 2. Beisitzerin (Ute Stender-Schneemann) sowie die Kassenprüfer Julia Gottschalk und Michael Reinhold wiedergewählt. Ins neu gewählte Schiedsgericht wurden Martin Baars, Dora Bockwoldt, Dieter Frischemeyer, Ingrid Mazurek und Ute Weber gewählt. Da der Jugendwart zurückgetreten war, hat der Vorstand Yvonne Schoormann kommissarisch als Jugendwartin eingesetzt. Eine Jugendversammlung ist für nächstes Jahr geplant.

Der Vorstand wünscht allen Sportlern viel Spaß im 4. Quartal 2020!
Bleiben Sie gesund und passen Sie aufeinander auf. Eine Welle Ein Verein!

Eine Welle, ein Verein

Freundlich, Familiär und Erfolgreich

Herzlich willkommen beim TSC Wellingsbüttel, mit 2.800 Mitgliedern und bis zu 40 Sportarten einer der großen Sportvereine in Hamburg. Neben den Ballsportarten wie Fußball (ca. 600 Mitglieder), Handball, Volleyball oder Floorball werden beim TSC Wellingsbüttel auch Budosportarten wie Judo, Taekwondo und Kali betrieben.

Fast die Hälfte unserer Mitglieder nutzen das umfangreiche Sport- und Gesundheitsangebot in über 80 Gruppen in unserer Gymnastikabteilung.
Bei uns findet sich für jedes Alter ein Angebot. Kinder, Erwachsene und Senioren können bei uns sportlich aktiv werden und körperlich fit bleiben. Etwa 1.400 Mitglieder unseres Vereins sind unter 20 Jahre alt und werden mit viel Engagement von unseren Trainern und Übungsleitern betreut. Bei uns wird Sport für Kinder gelebt und gefördert.

Breiten-, Gesundheits- und Leistungssport sind im TSC Wellingsbüttel ebenso zu Hause, wie aktuelle Trendsportarten und Freizeitaktivitäten verschiedenster Art. Qualität wird bei uns groß geschrieben. Alle Übungsleiter sind hochqualifiziert und werden ständig intern und extern weitergebildet.

Der Sportbetrieb des TSC Wellingsbüttel findet in verschiedenen Schulsporthallen und anderen Sportstätten in Wellingsbüttel und Umgebung statt. Außerdem werden eigene Räume im Clubheim und in der TSC Arena für zahlreiche Aerobic- und Gymnastikkurse genutzt. Der angrenzende Kunstrasen-Sportplatz „Grüner Jäger“ dient unseren 25 Fußballmannschaften als Ort für den Trainings-und Punktspielbetrieb.

Ein vielfältiges Angebot für Jederman ist unser Ziel. Ob Single oder Familie, ob aus Wellingsbüttel, Sasel oder von weiter her, bei uns findet jeder ein Sport- und Gesundheitsangebot, das zu ihm passt. Wir bieten Freude und Freundschaften, Gesundheit und sportliche Herausforderungen, Gemeinschaft und die Möglichkeit, ehrenamtlich aktiv zu sein.

Denn unsere Philosophie lebt: Der TSC Wellingsbüttel ist DER Familienverein!
In allen Abteilungen ist ein kostenloses Probetraining möglich. Schauen Sie doch einfach einmal vorbei. Wir freuen uns auf Sie!!

“Komm auf die Matte III”

+++ Blitz-Turnier +++

  • 040/ 640 11 14

  • Waldingstraße 91, 22391 Hamburg

  • Telefonische Öffnungszeiten

    Montag, Mittwoch, Donnerstag
    9:00 – 12:00

    Dienstag
    16:30 – 18:30

    Donnerstag
    15:00 – 18:00

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.